Windows Datei Wiederaufnahme Software

Wiederherstellen von Word-Dateien auf Windows OS

Word-Dokumente sind die beste Dateityp für alle Unterlagen. Microsoft Office Anzug besteht aus Word-Dateitypen mit anderen Dateitypen wie Excel-Tabellen, PowerPoint, etc. Sie die Word-Dateien erstellen kann, konvertieren und können sogar die harte Kopie der Dateien, wenn Sie wollen. Sie können die Word-Dateien nach Ihren Wünschen und Anforderungen bedienen. Die Word-Dateien sind von zwei Arten von Erweiterungen,. Doc und. Docx. . Doc sind die früheren Versionen von Microsoft-Dateien auch als Kompatibilitätsmodus Dateien bekannt. . Docx sind die Word-Datei-Typen von der aktuellen Version von Microsoft Office. Sie können Anzahl von Word-Dokumenten auf Ihrem Computer speichern, weil der weniger Platz benötigt und durch sie auch der Computer bietet große Speicherkapazität.

Der Verlust von Word-Dateien ist wirklich ein unerträglicher Schmerz, wenn Sie ein Schriftsteller sind. Die Word-Dateien enthalten möglicherweise viele Ihrer Gedanken umgewandelt Worte. Sie würden nicht einmal den Verlust Ihrer Dateien alle von einer plötzlichen 1 Tag dachte. Aber das ist mit dir passiert irgendwie wegen Ihrer Pech. Sie hatte eine Partition, die Junk-Dateien hatte formatiert. Wenn Sie Ihre Dateien auf der anderen Partition zu öffnen, erkennen Sie, dass die Dateien dort waren auf der formatierten Partition und nicht in diesem. Sie haben nicht einmal die Rückseite aufgenommen der Dateien auf sie. Sie überspringen Ihre Herzschläge, die Realität kennen und Sie werden erstaunt sein, wie man Windows-Dateien wiederherstellen? Be cool, denn es gibt eine Lösung für dieses. Sie können Ihre Dateien von der Partition mit einem guten Wiederherstellen Software wiederherstellen. Windows-Datei-Wiederherstellen Software ist eine der empfohlenen Wiederherstellen Software.

Sie können Ihre Word-Dateien aus vielen Gründen zu verlieren. Einige Beispiele sind unten angegeben. Siehe diese und die Dateien wieder in solchen Szenarien mithilfe von Windows-Wiederherstellen Software:

Abrupte Herunterfahren des Systems: Wenn Sie plötzlich das System herunterfahren, werden die Dateien aus dem Computer, die noch auf die Festplatte geschrieben wurden, verloren. Sie unwissentlich das System auszuschalten meny mal. Sie können schalten Sie den Hauptschalter, drücken Sie den Netzschalter auf der CPU oder der Macht fehlschlagen.

Versehentliches Löschen: Sie können die Dateien versehentlich löschen aus dem Computer. Dies geschieht aufgrund des Mangels an Aufmerksamkeit beim Betrieb Ihrer Dateien auf dem System. Wenn die Dateien im Papierkorb sind, können Sie wieder diese zurück. Aber wenn Sie die Dateien von der externen Festplatte auf dem Computer gelöscht haben, dann wird es nicht in den Papierkorb abgelegt werden.

Dateisystem Korruption: Das Dateisystem ist das Programm, das die Aufzeichnung der Speicherort der Dateien hält, Aktivitäten an den Dateien durchgeführt, etc. Es organisiert die Dateien im Speicher-Laufwerk. Wenn das Dateisystem beschädigt wird dann die Dateien auf dem Laufwerk verloren geht und Sie erhalten den Zugang zu den Dateien zu verlieren.

Fehlende Partition: Eine Partition geht von der Festplatte von Windows fehlt manchmal. Die Partition irgendwie aus irgendeinem unbekannten Grund montiert werden. Sie werden die Dateien in der Partition wegen Unzugänglichkeit der Partition zu verlieren. In solchen Situationen müssen Sie datei wiederherstellen HDD mit einer Wiederherstellen Software. Windows-Datei-Wiederherstellen Software tut gut durchführen Wiederherstellung von Dateien in solchen Datei Verlust-Szenarien.

Die Windows-Datei-Wiederherstellen Software hat viele vorteilhafte Merkmale. Einige sind unten angegeben, diese beziehen und wissen, wann die Software zu nutzen:

Diese Software ist die ultimative Lösung, wenn Sie wissen wollen, wie Sie Dateien in Windows XP wiederherstellen, Windows 2003 und andere höher Windows OS Versionen. Die Software hilft Ihnen Dateien wiederherstellen verloren gehen oder von den Festplatten, externe Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, FireWire-Laufwerke, USB-Sticks, etc. auf dem Windows-System gelöscht. Die Dateien werden viele Male, wenn die Fenster nicht booten verloren. Sie können sogar Dateien von Windows-bootfähiges Verwendung der Software. Die Software unterstützt die Wiederherstellung von Dateien aus dem Dateisystem von Windows wie NTFS, NTFS5, FAT16, FAT32 und exFAT. Die Nutzung der Software ist auch von Vorteil für den Fall, wenn Sie weniger Platz, um die wiederhergestellten Daten zu speichern, wie Sie die wiederhergestellten Dateien komprimieren kann haben. Sie können die WiederherstellenSitzung für eine spätere Verwendung zu speichern und zu vermeiden erneutes Scannen des Laufwerks.

Um die Word-Datei WiederherstellenVerfahren im Detail kennen, können Sie sich in der Bedienungsanleitung des Windows-Datei-Wiederherstellen Software. Einige der wichtigsten Schritte sind wie folgt:

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Wiederherstellen Software auf Ihrem Computer mit Windows-Betriebssystem. Starten Sie die Software und wählen Recover Files Option von der Hauptseite der Software-Assistenten.

Schritt 2: Wählen Recover Lost Files o Recover Deleted Files basierend auf der Datei Verlust-Szenario. Wählendas Laufwerk und scannen Sie es. Sie können nach bestimmten Dateitypen scannen bei der Suche nach verlorenen Dateien. Nach dem Scannen eine Vorschau der Dateien führte und sparen. Wenn Sie die Testversion der Software sind, dann müssen Sie die Software aktivieren, um die Dateien zu speichern.